Kreativwirtschaft in Halle  

11.11.2015 rss Kategorie: Kreativ

„Land am Wasser“ gewinnt GOLDENE TAUBE

Film von SundayFilm auf DOK Leipzig ausgezeichnet


Preisverleihung Dok Leipzig 31. Oktober, Tom Lemke, Regisseur "Land am Wasser"

Der Film “LAND AM WASSER” der halleschen Firma Sunday Filmproduktions GmbH gewinnt die GOLDENE TAUBE beim 58. DOK Leipzig Filmfestival. Damit geht dieser begehrte Preis zum ersten Mal nach Halle. Die Langzeitdokumenation des Regisseurs Tom Lemke erzählt vom Leben in einem Geisterdorf und von Männern, die den anrückenden Tagebaubaggern trotzen, wohl wissend, dass das Ende nicht aufzuhalten ist.

Der Film "Land am Wasser" („Land on Water“) wurde mit der GOLDENEN TAUBE in der Sektion "Deutscher Wettbewerb" ausgezeichnet. Produziert wurde der Film von der halleschen Filmproduktionsfirma Sunday Filmproduktion (u.a. Koproduzent von "Unser letzter Sommer", derzeit im Kino). Die Regie führte Tom Lemke aus Leipzig.
Das Festival in Leipzig ist eines der weltweit renommiertesten Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm.

„Land am Wasser“ wurde von der Mitteldeutsche Medienförderung und der Kunststiftung Sachsen-Anhalt gefördert.

Kontakt:

Thomas Jeschner
Sunday Filmproduktions GmbH
Schulstraße 10
06108 Halle - GERMANY
Tel.: +49.345.44572053
E-Mail: thomas@sundayfilm.de