Kreativwirtschaft in Halle  

15.11.2015 rss Kategorie: Kreativ

Halle-Premiere des Films „Die Weite suchen“ am 15.11.15 17h

Anima-Dok-Film von Falk Schuster zum ersten Mal im Luchs Kino am Zoo


Der animierte Dokumentarfilm "Die Weite suchen" von Falk Schuster feierte Ende Oktober erfolgreich seine Weltpremiere auf dem DOK Leipzig. Nun möchten Falk Schuster als Regisseur und Balance Film als Produktionsfirma zur Halle-Premiere des Films einladen.

Als Regisseur und Autor des Filmes ist Falk Schuster die Aufführung in Halle ein besonderes Anliegen. An der Kunsthochschule Burg Giebichenstein hat er bis 2009 studiert und nebenan im Designhaus Halle, wo sich sein Studio befindet, wurde der Film zu großen Teilen produziert. Außerdem haben viele in Halle ansässige Kreative daran mitgewirkt.

Kurzinhalt:
Dieser teils autobiografische Anima-Dok-Film begleitet die junge Familie Schuster im Sommer 1987 aus dem Bezirk Leipzig kommend, auf ihrem Weg in den Urlaub. Mit dem Trabant und Anhänger macht sie sich auf den Weg zu einer kleinen Privatunterkunft in Grenznähe zur damaligen BRD. Die Geschichte gibt Einblick in einen mit allerhand Kuriositäten bestückten DDR-Urlaubsalltag. Persönliche Erinnerungen und dokumentarisch aufbereitete Fakten verschmelzen zu einem im Zeichentrick animierten Reisetagebuch.

Kontakt:
Falk Schuster animated stories
Ernst-Koenig-Str. 1
06108 Halle (Saale)
mail@falkschuster.com