Kreativwirtschaft in Halle  

Räume für Kreative

Kreative Räume finden sich in der gesamten Saalestadt. Erster Anlaufpunkt für Start-Ups sind die Existenzgründerzentren Mitteldeutsches Multimediazentrum, DesignHaus Halle und der Technologiepark weinberg campus. Wer eher handwerklich orientiert ist, kann im Handwerkerhof Halle ein Büro oder Atelier mieten. Anlaufpunkte sind auch die Wächterhäuser in Halle wie die "Goldene Rose", das Künstlerhaus "Goldener Pflug" oder die "Künstlerkolonie Halle".

Wichtige Anlaufstellen sind räumliche Zusammenschlüsse wie die "Ateliergemeinschaft Kunst Richtung Trotha" oder das "Pfälzer Ufer". Neue Kreativquartiere entstehen im Osten der Stadt, z.B. in der Landsberger Straße.

Modern ausgestatte Büros und Ladenlokale für die technisch und medial orientierten Unternehmen der Kreativwirtschaft sind selbstverständlich auch in Halle verfügbar und können unter "Kreative Räume" oder "Detailsuche" recherchiert werden.

Detailsuche

Immobilientypen

Fläche (m2)




Ergebnisdarstellung

 Liste
 Galerie