Kreativwirtschaft in Halle  

Räume für Kreative

Kreative Räume finden sich in der gesamten Saalestadt. Erster Anlaufpunkt für Start-Ups sind die Existenzgründerzentren Mitteldeutsches Multimediazentrum, DesignHaus Halle und der Technologiepark weinberg campus. Wer eher handwerklich orientiert ist, kann im Handwerkerhof Halle ein Büro oder Atelier mieten. Anlaufpunkte sind auch die Wächterhäuser in Halle wie die "Goldene Rose", das Künstlerhaus "Goldener Pflug" oder die "Künstlerkolonie Halle".

Wichtige Anlaufstellen sind räumliche Zusammenschlüsse wie die "Ateliergemeinschaft Kunst Richtung Trotha" oder das "Pfälzer Ufer". Neue Kreativquartiere entstehen im Osten der Stadt, z.B. in der Landsberger Straße.

Modern ausgestatte Büros und Ladenlokale für die technisch und medial orientierten Unternehmen der Kreativwirtschaft sind selbstverständlich auch in Halle verfügbar und können unter "Kreative Räume" oder "Detailsuche" recherchiert werden.


Bürohaus Berliner Straße

Berliner Straße 191 06116 Halle (Saale)

Details
Exposé als PDF >

Objektdaten

Gesamtfläche Grundstück:2.200 m²
Gesamtkapazität Gebäude:2.178 m²
verfügbare Einheiten:17 m² - 73 m²
Summe verfügbare Einheiten:185 m²

Preise

Miete:2,50 €/m² - 5,00 €/m², zzgl. NK 2,16 €/m² im Voraus

Ansprechpartner


Stadt Halle (Saale)
Dienstleistungszentrum Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung
Frau Jean Schulz
Telefon: 0345 221 4783
Telefax: 0345 221 4930
E-Mail: jean.schulz@halle.de

Beschreibung

  • Bürohaus innerhalb eines 4,5 ha großen Gewerbegebietes Halle-Ost
  • mehrgeschossiger Massivbau, Plattenbau (Keller, 1.-4. OG, Dachgeschoss)
  • Baujahr 1992, voll unterkellert
  • PKW-Stellplätze vorhanden

    verfügbare Büroflächen je Geschoss:
  • 1. OG - keine verfügbaren Flächen
  • 2. OG - ca. 53 m²
  • 3. OG - ca. 17 m², 42 m² und 73 m²
  • 4. OG - keine verfügbaren Flächen
  • DG     - keine verfügbaren Flächen
  • Keller - keine verfügbaren Flächen 

  • die monatliche Miete ist im Voraus zahlbar
  • die Nebenkosten betragen: 2,16 €/m²
  • die Kaution beträgt 3 Monatsmieten (kalt) 
  • es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zu Kündigungsfristen

Ausstattung

  • Nutzfläche pro Geschoss ca. 520 m² (außer DG mit ca. 200 m²), inklussive Küche, Sanitäreinrichtungen, Flure etc.
  • das Gebäude wurde vormals durch die Deutsche Telekom für Büro- und Technikzwecke genutzt
  • gute technische Infrastruktur vorhanden (Medienanschlüsse)
  • repräsentative Büroräume, in gepflegtem Zustand
  • hell und freundlich gestaltet
  • Büroräume mit antistatischem Teppichboden
  • mit zugehörigen Sanitäreinrichtungen
  • Flure mit PVC-Belag versehen
  • Wärme- und Warmwasserversorgung über moderne Ölheizung
  • Personenaufzug vorhanden
  • der Keller dient zu Lagerzwecken

Lage

  • das Gebäude befindet sich auf einem ca. 2.200 m² großen Teilgrundstücks eines 4,5 ha umfassenden Industrie- und Gewerbegebietes
  • direkt an der Berliner Straße gelegen
  • in ca. 10 Autominuten zur BAB A 9 (München-Halle-Berlin)
  • in ca. 5 Autominuten zur BAB A 14 (Dresden-Halle-Magdeburg)
  • in ca. 15 Autominuten zum Interkontinental-Flughafen Leipzig/Halle
  • in ca. 5 Autominuten zur Bundesstraße B 100
  • gute Anbindung an den ÖPNV, direkt an der Berliner Straße gelegen
  • nur ca. 3 km zum Hauptbahnhof und zur Innenstadt
  • Einkaufsmöglichkeiten (Netto-Markt mit Imbiss) in ca. 500 m
  • Imbiss und Tankstelle in ca. 50 m erreichbar

Sonstiges

Die Stadt Halle (Saale) handelt im Auftrag des Eigentümers und übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben. 

Nutzen Sie unseren kompletten Service:

  • Ansiedlungsservice und konkrete Projektbegleitung
  • Immobilienservice (in unserer internen Datenbank sind ca. 150 Gewerbeimmobilien erfasst)
  • Behördenservice
  • Existenzgründerberatung
  • Fördermittelberatung
  • Kooperationsleistungen
  • Veranstaltungs- und Kongressförderung
  • Informationen zum Wirtschaftsstandort 

http://www.halle.de